Die von mir zur Verfügung gestellten Informationen werden mit aller Sorgfalt zusammen getragen, erheben jedoch keine Anspruch auf Vollständigkeit.

Sinn und Zweck meiner Tätigkeit ist, dass Sie Ihren persönlichen Weg zur  Vertiefung der Sinneswahrnehmung finden und aktiv gestalten können. Entsprechend meinen Ausbildungen und Erfahrungen begleite ich Sie im Entfalten Ihrer Fähigkeiten. Wir, Sie und ich, fördern gemeinsam praktische Gesundheit. Für mich gilt das Prinzip der Eigenverantwortung und freien Entscheidung. Sie bestimmen, wie weit Sie bei Erfahrungen und Übungen gehen wollen. Das Prinzip der Eigenverantwortung bedeutet auch, dass Sie bei psychischen und körperlichen Erkrankungen oder Behinderungen aufgefordert sind, vorherige Rücksprache mit Fachleuten zu halten und gegebenenfalls Ihre aktive Teilnahme entsprechend gestalten. Für Schwangere gilt ganz besondere Vorsicht und die bitte in jedem Fall Rücksprache mit dem Arzt zu halten.

Sie sollten wissen und beachten, dass auch bei sanften Übungen und Praktiken körperliche und psychische Belastungen auftauchen können. Trotz ihrer und meiner Umsicht können hierbei Reaktionen und Komplikationen entstehen, die eine ärztliche oder therapeutische Behandlung notwendig werden lassen. Eine Diagnose von Krankheiten und Leiden oder deren Behandlung nehme ich nicht vor und ist nicht zu erwarten. Wenn wir während der Aktivitäten und Übungen über Krankheiten und Leiden sprechen, so geschieht dies immer, um Wissen zu erweitern oder um den Zusammenhang zur gesundheitspraktischen Arbeit deutlich werden zu lassen. Bei Aktivitäten mit Kindern sind die Sorge-/ Erziehungs-berechtigten aufgefordert, die Kinder nur dann anzumelden, wenn diese in diesem Sinne gesund sind und sich entsprechend artikulieren können.

Empfehlungen, Techniken, Hausmittel und Rezepturen, deren Herstellung, oder Anwendungen erfolgen auf dem o.g. Prinzip der Eigenverantwortlichkeit.

Meine Angebote dienen dem Wohlbefinden und der Selbsterfahrung. Ich bin nicht heilkundig oder psychotherapeutisch tätig. 

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen können die Beratung durch einen Arzt NICHT ersetzen! Sie sind keine medizinische Anweisung und dienen lediglich der Wissensvermittlung von alter Volksheilkunde wie es die Großmütter noch wussten. Sie sind nicht mit einer ärztlichen/medizinischen Sprechstunde beim Arzt/Apotheker zu vergleichen. Die Umsetzung der hier gegebenen Infos sollte daher immer mit einem qualifizierten Therapeuten abgesichert/besprochen werden. Das Nachahmen von Rezepten erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung des Users!

Selbstverständlich achte ich auf die Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln.