Für Online-Veranstaltungen mit und für Kinder bitte beachten:

 

Vor jeder Einheit erhalten die Eltern einen Leitfaden, mit allen Geräten/Utensilien, die zum Einsatz kommen werden.

Bitte lassen Sie Ihr Kind, so weit möglich, alleine abwiegen, tun, kneten, schnippeln, rühren etc. und unterstützen Sie nur im Bedarfsfall und bei einer möglichen Gefahrenlage (Backofen, Wasserkocher, Herd etc.). 

Die Onlineanleitung kann keine individuelle „Beaufsichtigung“ gewährleisten, ich kann keine Haftung übernehmen.

​Zur Sicherung der Qualität und auch der Interaktivität ist die Teilnehmerzahl auf max. 10 Logins mit max. je 2 Kindern begrenzt.

 

Ihr/e Kind/er möchte/n dabei sein? Dann klicken Sie gleich auf den pinken Button und mailen die notwendigen Daten inkl. Ihrer Handynummer, Geburtstag und Namen des/r Kindes/r.

Für alle Online-Veranstaltungen bitte beachten:


Sie und vor allem die Kinder brauchen Platz, Zeit und Ruhe in Ihrer Küche, einen leistungsfähigen und stabilen Internetzugang und ein entsprechendes Übertragungsgerät mit Kamera und Mikrofon (Laptop, Tablet, Smartphone etc.).
Ideal ist es, wenn ich auch die Arbeitsfläche der Kinder sehen könnte, damit ich ggfs. unterstützen kann.

Für die Zoom-Onlinesession wird kein eigener Account benötigt.
Bei erstmaliger Anmeldung über Zoom planen Sie bitte ein paar Minuten mehr Vorbereitungszeit ein und folgen den direkt über die Plattform mitgeteilten Schritte.

 

Ich öffne den Zoomraum der Veranstaltung jeweils 20 Minuten vor Beginn, sodass Sie sich in Ruhe anmelden und evtl. technische Probleme beheben können.
Ich bitte um Verständnis, dass ich mit Rücksicht auf alle, Logins später als 5 Minuten nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr annehmen und bei individuellen technischen Problemen eines einzelnen Teilnehmers die Onlineveranstaltung nicht unterbrechen kann. 

 

Details zu Zutaten und Küchenwerkzeug erhalten die angemeldeten Teilnehmer 2 Tage vor der Veranstaltung.

Ihnen gefällt mein Engagement?

Leiten Sie den Link meiner Website gerne weiter!