3e9215_5fc32895ee89429ab3f7c79e6f60e94c~

Marmorkuchen

schokoladig - saftig

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: 50  - 60 Minuten 

Backofen: 170°C Ober-/Unterhitze 

Backofen vorheizen!

Zutaten:

250g sehr weiche Butter

130g Zucker

2 TL Vanillinzucker

4 Eier

300g Mehl

2 TL Backpulver

50ml Milch

50g geschmolzene Zartbitterkuvertüre

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier für 5 Minuten sehr schaumig schlagen, Mehl und Backpulver behutsam untermengen, Milch zugeben und kurz gut verrühren. 3/4 des hellen Teiges  in die gut gebutterte Kuchenform füllen. Restlichen Teig mit Kuvertüre gut verrühren und auf die weiße Masse geben. Mit einer Gabel etwas unterheben.

 

Bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 50 - 60 Minuten backen.

Dinkelvollkornbrot

Schnelles Brot mit Hefe

Bearbeitungszeit ca. 15 Min. 

Backzeit:  ca. 60 Min.

Backofen: 200°C Ober-/Unterhitze

Zutaten:

500ml Wasser lauwarm

1 Würfel frische Hefe

500g Dinkelvollkornmehl

160g Nüsse und Samen (40g Chia, 50g Leinsamen,70g Sonnenblumenkerne)

1 El Salz

2 El Apfelessig

1 Tl Brotgewürz

Hefe in lauwarmen Wasser verrühren. alle anderen Zutaten in  die Rührschüssel  geben, Hefewasser dazu und dann 3-4 Minuten kneten.

Mittlerweile 1 groß oder 2 kleinere Kastenformen mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und in den Ofen stellen. Ab dem Erreichen von 200°C ca. 60 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn der Klopftest hohl klingt

IMG_2878%20(1)_edited.jpg

Nusskuchen

Haselnusspower mit Mandelcrunch

Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: 50  - 60 Minuten 

Backofen: 170°C Ober-/Unterhitze

Backofen vorheizen!

Zutaten:

250g sehr weiche Butter

100g Zucker

2 TL Vanillinzucker

4 Eier

250g Mehl

2 TL Backpulver

125ml Milch

200g gemahlene Haselnüsse

50g Mandeln gehackt

Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier für 5 Minuten sehr schaumig schlagen, Mehl und Backpulver behutsam untermengen, Nüsse und Mandeln und Milch zugeben. Kurz und gut verrühren., in die gut gebutterte Kuchenform füllen.

 

Bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 50 - 60 Minuten backen.

Apfelkuchen

Mürbteig

Bearbeitungszeit ca. 30 Min. 

Ruhezeit: 30 Min.

Backzeit:  ca. 30 Min.

Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze

Zutaten:

500g Äpfel, 300g Mehl

1/2 TL Zimt, 50g Zucker, 1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillzucker

175 g weiche Butter, 1 Ei

Butter cremig rühren, Ei und  Zucker damit gut vermengen. Salz und Mehl dazu und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und zu einer Kugel formen. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Inzwischen Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in schmalen Spalten schneiden.

Tarteform gut ausbuttern, Teig darin falch ausroclen, Rand formen, Äpfel auflegen, Vanillzucker mit Zimt vermengen und dünn über die Äpfel streuen.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 30 - 60 Minuten backen.

Sonnwendbrot

Roggen-Weizen mit Hefe und Sauerteig

Bearbeitungszeit ca. 15 Min. 

Gehzeit:  ca. 120 Min.

Backzeit: ca: 40 Min: 220°C Umluft für 10 Min. und  180 °C Umluft für ca. 30 Min.

Achtung: Sehr schwerer Teig! Bei Knetmaschinen, die NICHT für schwere Brotteige geeignet sind, mit den Händen kneten.

Zutaten:

100ml Wasser + 150 ml Milch lauwarm

1/2 Würfel frische Hefe

1 Pack Sauerteig ca. 75 g

450g Roggenvollkornbrot

150g Weizenmehl Typ Typ 405

150g Sonnenblumenkerne

3 Tl Kräuter der Provence

1 El Salz, 1 Tl Brotgewürz, 1 EL Honig

Hefe, Sauerteig, Honig in lauwarmen Wasser verrühren und kurz stehenlassen. Mehl, Gewürze und Kerne in einer großen Rührschüssel vermengen. Flüssigkeit hinzugeben und mind. 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teigen verkneten.

Zugedeckt bei wohliger Raumtemperatur gehen lassen. Dann Teig in 7 - 9 gleiche Portionen teilen, jweils kurz durchkneten und gleich lange und gleich dicke "Schlangen" rollen,  wie abgebildet auf das Blech legen. Wiederum 60 Min. zugedeckt bei Raumtemperatur ruhen lassen. Dann den Teig gut mit Wasser bepinseln und 10 Min. anpacken, Temperatur reduzieren und zu Ende backen. Das Brot ist fertig, wenn der Klopftest hohl klingt.

  • Instagram